Walkie Talkie #53Luca Schenardi
 

Sonntag, 10. Mai 2020


Luca SchenardiDown in the mud 1, 2, 3Filzstift auf Papier, A4

Die Planung für das Jahr 2020 war noch im Januar eng. Oder besser gesagt weit. Geographisch hätte ich mich zwischen Altdorf, Moskau, New York und Los Angeles bewegt. Eigentlich vollkommen jenseits. Das Virus hat alles, oder zumindest den Fortgang dieses Jahres auf den Kopf gestellt. Mitte März stürzte ich mental ab und stand panisch vor einer grossen, mit Existenzängsten verbundenen Leere.

Als in diesem Moment riesiges Privileg empfunden, war das familieneigene, einfache Refugium in den Urner Bergen auf 1400 Metern über Meer. Dahin zog ich mich mit meiner Freundin Lina Müller zurück. Wir verbrachten drei Wochen in der einsamen Natur und sammelten u.a. Frühlingspilze und beobachteten Tiere. Bald stellte sich eine grosse Entspannung und ein als Freiheitsgefühl erlebtes „Nicht müssen, da nichts stattfindet“ ein. Ich begann mit der Zeichnungsserie „Down in the mud“ und hatte zum Glück noch Illustrationaufträge, die mich materiell für den Moment etwas abfederten. Letzte Woche zeichnete ich für das französiche Magazin „les others“ eine fünfteilige Serie über halluzinogene Pilze und die damit verbundenen Erfahrungen des amerikanischen Mykologen Paul Stamets. Dieser Auftrag empfand ich als Geschenk – er hätte zu keinem bessern Zeitpunkt kommen können. Das Magazin erscheint im Juni.

http://www.lucaschenardi.ch/


Veranstaltungen

September

Di05Sep17:0018:00Einführung für Lehrpersonen PHOTO I BRUT17:00 - 18:00 Museum im BellparkArt der Veranstaltung:FÜHRUNG,Gespräch

Sa09Sep14:0018:00Offener Foto-Workshop14:00 - 18:00 Museum im Bellpark

So10Sep14:3016:00Artist Talk mit Elvira Bättig14:30 - 16:00 Art der Veranstaltung:FÜHRUNG,Gespräch

So24Sep11:3012:30Öffentliche Führung11:30 - 12:30 Museum im BellparkArt der Veranstaltung:FÜHRUNG

November

Sa04Nov16:3018:00Kamingespräch «Rethinking Art Brut»16:30 - 18:00 Museum im BellparkArt der Veranstaltung:Gespräch