KINDER IM MUSEUM

 

Museumspädagogik und Kunstvermittlung

Das Museum ist ein Ort der Betrachtung, der Begegnung und der Unterhaltung. Dank eigenem Gestalten und Sinneswahrnehmung sowie durch lebendige Vermittlungsformen wird das Interesse an Kunst und Kultur geweckt. Wir bieten, bezogen auf die jeweiligen Ausstellungsprojekte, ein museumspädagogisches Programm an. Das Angebot steht den Krienser Schulen gratis zur Verfügung.

Praktisches Gestalten

Im eigenen Gestalten, durch die eigene Sinneswahrnehmung, dem prozessualen Mitdenken und Mitreden wird die Begegnung mit Kunst zum Erlebnis. Das Gestalten wird Bestandteil des Museumsbesuchs und führt zu einer Vertiefung der Erfahrung. Dauer ca. 1.5 bis 2 Stunden.

Infos und Anmeldung an unsere Museumspädagogin  anina.gruhn@gmail.com